Kontakt    Druckversion   en | de

Jede Gegenwart hat ihre Hintergründe und ihre Vorgeschichte. Hier fiinden Sie Texte, die in kompakter Form die realpolitischen Verhältnisse in sieben Länder des östlichen Europa skizzieren. Die Essays wurden unter dem Titel "Atlas" vom Soziologen Klaus Ronneberger für das relations-Buch "Sprung in die Stadt" erstellt. Anstelle von scheinbar objektivem Datenmaterial bietet er eine faktenunterfütterte Erzählung an.

> Moldau: Zwischen Bukarest und Moskau (mp3)
> Bulgarien: Zwischen Aufschwung und Armut (mp3)
> Kosovo: Warten auf den Staat (mp3)
> Bosnien und Herzegowina: Der erzwungene Gesamtstaat (mp3)
> Kroatien: Aufschwung auf Kredit (mp3)
> Slowenien: Weg vom Balkan hin nach Europa (mp3)
> Polen: Gott und der Markt (mp3)

Editiert von Ines Kappert und gelesen von Peter Knaack, Wolf List und Martina Struppek, Mitglieder des Ensembles des schauspielhannover.